Jupiter

Jupiter ist von der Sonne aus gesehen der 5.Planet des Sonnensystems und bei weitem der Grösste. Er ist der Erste der äusseren
Planeten und umläuft die Sonne in 11,9 Jahren und dreht sich in 9 Stunden und 50 Minuten um sich selbst (Siderisch).

Zonen genannt, die dunkleren Bereiche Bänder. Der Grosse Rote Fleck (GRS), ein Oval mit ungefähr 12 000 auf 25 000 km Grösse,
wurde zuerst 1664 von Robert Hooke beobachtet und ist seitdem mehrmals verschwunden und wiedererschienen. Jupiter hat ein
Magnetfeld das fast 20 000 mal so stark wie das der Erde, und eine riesige Magnetosphäre die sich über 650 Millionen km weit
ausdehnt.

Die Atmosphäre des Jupiter besteht zu 90% aus Wasserstoff und fast der ganze Rest aus Helium. Er gibt etwa 1,7 mal soviel
Wärme ab, wie er von der Sonne bekommt.

Insgesamt 16 Satelliten umkreisen Jupiter. Die vier grossen Monde des Jupiter Io, Europa, Ganymed und Callistowerden, nach
ihrem Entdecker, auch die Galileischen Monde genannt. Für Galileo war diese erste Entdeckung eines Zentrums einer Bewegung,
deren Mittelpunkt nicht die Erde war, einer der Hauptbeweise für die heliozentrische Theorie über die Bewegung der Planeten von
Kopernikus.

Seit der Mission von Voyager 1 wissen wir das Jupiter ein bescheidenes Ringsystem besitzt. Die Ringe bestehen wahrscheinlich
aus kleinen Felsbrocken.

Spektatakuleres Ereignis war die Kollision von Shoemaker – Levi 9 mit Jupiter. Der Komet zerbrach, als er 1992 in die Nähe des
Planeten kam, in über 20 einzelne Teile, die dann im Juli 1994 mit Jupiter zusammenstiessen. Dem Jupiter ist ein seit Jahrhunderten herrschender Wirbelsturm mit einem Durchmesser von ca. 24.000 km.

Sein Name rührt aus der römischen Mythologie, der zufolge Jupiter der Gottvater war, im Griechischen ist dies übrigens Zeus.
Die erste Raumsonde, die den Jupiter erreichte war im Jahr 1973 Pioneer 11. Die Atmosphäre des Jupiters besteht zu ca. 89,8% aus Wasserstoff, zu ca. 10% aus Helium und zu ca. 0,3% Methan. Der Atmosphärendruck beträgt rund 0,9 bar. Seine mittlere Oberflächentemperatur beträgt rund -120° C. Der kleinste Erdabstand beträgt 588,5 Mio. km, der größte 968,1 km. Quelle: wikipedia.org

Daten vom Jupiter
Entfernung von der Sonne kleinster Abstand: 740,52 Mio. km, größter: 816,62 Mio. km
Durchmesser 142 796 km
Masse zur Erde 317,82
Astronomische Einheiten 5,20
Neigung der Achse 3,1 Grad
Bogensekunden 50
Helligkeit -2,55
Mittlere Dichte 1,33 g/cm3
Eigenrotationsdauer 9,9250 h
Sonnenumlaufzeit 11,86 Jahre
Gravitationsbeschleunigung 24,79 m/s2
Magnetfeld etwa 0,42 µ Teslar
Anzahl der Monde bisher sind 40 bekannt, die größten sind Io (1.815 km), Europa (1.569 km), Ganymed (2.631 km) und Kallisto (2.400 km)