Mars

Der Mars ist, von der Sonne aus gesehen, der 4. Planet unseres Sonnensystems und liegt zwischen der Erde und dem Jupiter.

Die erste Marssonde, die den Mars erreichte, war Mariner 4 im Jahr 1965. Im Jahr 1997 landete die Sonde „Mars Pathfinder“ auf dem Planeten. Auf dem Mars befindet sich mit einer Höhe von 24 km der höchste Berg des gesamten Sonnensystems, der Olympus Mons. Der Luftdruck auf dem Mars schwankt zwischen 4 mbar bis 9 mbar. Die Atmosphäre besteht zu etwa 95,3% aus Kolhlendioxyd, zu 2,7% Stickstoff, 1,6 % Argon und nur 0,13% Sauerstoff. Die Obergrenze der Marsatmoshäre liegt bei ca. 230 km.
Der geringste Abstand des Mars´ von der Erde beträgt 55,7 Mio. km, der größte 401,3 Mio.
Quelle: wikipedia.org

Daten vom Mars
Entfernung von der Sonne geringster Abstand: 206,65 Mio. km, größter Abstand: 249,23 Mio. km
Durchmesser 6794,4 km
Astronomische Einheiten 1.524
Sonnen Umlaufzeit 686,98 Tage
Masse zur Erde 0,107
Helligkeit -2,9
Bogensekunden 25
Neigung der Achse 25,5 Grad
Mittlere Dichte 3,93 g/cm3
Eigenrotationsdauer 24,623 h, 24,66 h
Sonnenumlaufzeit 686,98 Tage, 797,94 Tage
Gravitationsbeschleunigung 3,71 m/s2
Magnetfeld kleiner 0,024 µ Teslar
Anzahl der Monde 2, Phobos (Radius: 11 km) und Deimos (23 km)